Dr.  Monika  Maria  Gwosdz
Fachärztin  für  Dermatologie
Herwarthstr.  39    45138  Essen
Sprechzeiten:
Mo. - Fr.     08:00 - 12:30 Uhr
Mo. + Do.  14:30 - 17:00 Uhr
nur nach Vereinbarung

Ästhetische Dermatologie

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure und Calcium Fillern

Falten erzählen die Geschichten des Lebens. So schön wie dieses Sprichwort klingt, so störend kann man die Fältchen auf der Stirn oder unter den Augen empfinden. Wir beraten Sie gerne, wie Sie Veränderungen, die das Älterwerden mit sich bringt, optimieren können, um sich wieder wohl in Ihrer Haut zu fühlen.

Je nach Art und Tiefe der Falten sind verschiedene Therapien möglich. Oftmals in Kombinationen angewendet, können wir dabei mit sanften Methoden schnell und effektiv ein optimales Ergebnis erzielen.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin-A

Verschiedene Falten können schon in jungen Jahren durch unsere Mimik stark ausgeprägt erscheinen. Um solche Falten effektiv zu behandeln oder ihre Entstehung prophylaktisch zu verringern, verwendet man in der Dermatologie das Botulinumtoxin-A.

Botulinumtoxin-A ist ein bakterielles Produkt. Es blockiert im peripheren Nerv ankommende Impulse zum Muskel und hemmt seine Aktivität. Aufgrund der sicheren Durchführung hat die Botulinumtoxin Typ A-Behandlung der Mimikfalten in den letzten Jahren deutlich an Popularität gewonnen – auch bei Herren.
Unser Praxis-Team informiert Sie gerne über die Möglichkeiten.

Entfernung störender …

… Muttermale, Milien, Grieskörner oder Fibrome.

Für die meisten dieser unschönen Hautveränderungen gibt es heutzutage sanfte und überaus effektive Behandlungsmöglichkeiten.

Sie haben ein Hautmerkmal, das Sie als störend empfinden? Wir beraten Sie gerne, welche Behandlung für Sie zielführend ist, um das bestmögliche kosmetische Ergebnis zu erzielen.

Verödung von Besenreisern

Bei Besenreisern handelt es sich um erweiterte, winzige Venen, die in der Haut verlaufen. Von weitem können sie wie ein blauer Fleck aussehen. Wer aber ganz
genau hinschaut, erkennt feine Äderchen, die rötlich bis bläulich schimmern. Da
sie sich teilweise in der Form eines Reisigbesens ausbreiten, nennt man sie umgangssprachlich Besenreiser.

Die Behandlung dieser besonderen Krampfaderform ist heutzutage ein bewährter Eingriff, vor dem man sich nicht fürchten muss: Bei der Verödung der Besenreiser wird das Verödungsmittel mit einer kleinen Nadel direkt in sie injiziert, wodurch sie sich verkleben und das optische Bild deutlich verbessert wird.

Kosmetische Ausreinigung

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Sie trägt als äußeres Erscheinungsbild maßgeblich zum Wohlbefinden bei. Eine unreine Haut beeinträchtigt uns oft in unserem Auftreten und nimmt sogar Einfluss auf unser Selbstbewusstsein. Allein deshalb lohnt es sich, entsprechend vorzusorgen.

Wir bieten in unserer Praxis eine geschulte Ausreinigung der Haut an, um ihr Hautbild zu verbessern und langfristigen Schädigungen, welche durch unreine Haut verursacht werden können, effektiv entgegenzuwirken.

Medical Peelings

Unreine Haut, Akne, Rosacea bzw. Couperose, aber auch oberflächliche Fältchen und Hautpigmentierungen können durch medizinische Peelings deutlich verbessert werden. Wir bieten in unserer Praxis Fruchtsäure-Peelings an. Je nach Konzentration der jeweiligen Mittel können oberflächliche bis mittlere Peeling-Effekte erzielt werden.

Wir empfehlen eine regelmäßige Anwendung, um einen guten Hautstatus langfristig zu erhalten. Je nach Hautveränderungen und Hauttyp werden von uns wirksame Peelingkonzepte erstellt, die wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch gerne ausführlich aufzeigen.

JetPeel™ Anwendungen

Das innovative Hautverjüngungssystem JetPeel™ – „JetYourSkin“ – nutzt eine Technik aus der Luft- und Raumfahrt. Das Gerät besitzt viele kleine Düsen, aus denen ein Wasser/Gas-Gemisch austritt, das sanft die oberste Hautschicht abträgt und Sauerstoff in die Haut einschleust. Dadurch wird die Haut tief gereinigt und die Durchblutung angeregt. Gleichzeitig werden verschiedene Wirkstoffe auf die Haut aufgetragen, die optimal einziehen können.

Eine erste Verbesserung wird schon nach einer Anwendung sichtbar, jedoch sind regelmäßige Behandlungen empfehlenswert. Ihre Gesichtshaut wird verfeinert, Unreinheiten werden entfernt und feine Fältchen gemindert. Ihre Haut sieht sofort jung, frisch und strahlend aus!

Wir informieren Sie gerne über diese Behandlungsmethode.

SKIN JET
Microdermabrasion

Ein chemiefreies Peeling

Bei der Mikrodermabrasion handelt es sich um eine kontrollierte, mechanische
Abtragung der oberen, bereits abgestorbenen Hautzellen, ohne dabei die Haut
zu schädigen. Ein Peeling ohne Verwendung von chemischen Substanzen!

So funktioniert es:

Zuerst wird die epidermale Schicht tief, unblutig und gleichmäßig mittels Nassabrasio – ABRAHYDRI® abgetragen. Die Bildung von Kollagen- und Elastinfasern wird angeregt, die Lymphe wird aktiviert und Schadstoffe werden abtransportiert. Das gesamte Verfahren wird durch die Anwendung des Ultraschall-MAG (multiplizierte Nieder- und Hochfrequenzen) optimiert.

Ergebnis:

Schon nach der ersten Behandlung sieht Ihre Haut frischer und jünger aus und
fühlt sich glatter an.

Bei empfindlicher Haut gelten nach der Microdermabrasion besondere Vorsichtsmaßnahmen. Dazu zählen die Vermeidung von Sonne, Alkohol, Sauna und Sport am Tag der Behandlung sowie am Folgetag. Mehrere Wochen nach der Behandlung sollten Sie Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 50+ anwenden.

Medizinische Hautanalyse

Hierbei handelt es sich um eine schnelle und einfache Hautanalyse durch Hautfett- und Hautfeuchtigkeitsmessung. Mit Hilfe der Messdaten können wir die optimale Hautpflege-Serie für Ihren Hauttyp auswählen.

Die Fettmessung lässt sich auch an der Kopfhaut durchführen, anhand der Messergebnisse empfehlen wir Ihnen ein optimales Haarpflege Produkt.

Wir beraten Sie gern!

Microneedling PonsaMed® (perkutane Kollagenstimulation)

Das Ziel der Behandlung ist eine Hautfestigung, Faltenreduktion, Porenverkleinerung sowie Hautbildverfeinerung. Zudem können Pigmentstörungen aufgehellt und Aknenarben gemildert werden.

Beim Needling setzen winzige Nadelstiche Mikroverletzungen in tiefe Hautschichten, wodurch natürliche Heilungs- und Regenerationsprozesse angestoßen werden. So erhält die Haut ihre Elastizität und Festigkeit zurück.

Die Haut wird nicht abgetragen oder abgeschliffen, es entsteht lediglich eine lokale Rötung und Schuppung, wodurch mit einer circa zweitägigen Ausfallzeit gerechnet werden muss.
Die Oberhaut bleibt intakt, es entstehen keine offenen Stellen.

Ausgesuchte Wirkstoffe können beim Needling gezielt tief in die Haut eingeschleust werden und dort ihre Wirkung entfalten.

Die Behandlung ist vergleichsweise schmerzarm, eine lokale Betäubung reicht meist aus. Nach der Behandlung entsteht eine Rötung wie nach einem Sonnenbrand, eine vorübergehende Schwellung wird häufig beobachtet.

Stabile Resultate können Sie häufig schon nach sechs Wochen feststellen. Mehrfache Behandlungen für bessere Ergebnisse sind empfehlenswert.